Die Klotener Youngsters haben gleich doppelt zugeschlagen!

Veröffentlicht in: News | 0

Letztes Wochenende fanden die Nachwuchs Ranglistenturniere statt.

Gleich alle vier Klotener Amira, David, Noah und Edoardo haben eine positive Bilanz gespielt!  Amira hatte in ihrer Gruppe (Damen U13) sechs Spiele gewonnen und nur zwei Spiele verloren, was der sehr gute 3. Platz bedeutete. David (U15 Stärkeklasse 3), welcher in der gleichen Halle in Wetzikon gespielt hatte, verbuchte fünf Siege und drei Niederlagen und erreichte somit den 4. Platz. Edoardo (U18 Stärkeklasse 3), welcher bereits letzte Saison eine Stärkeklasse aufgestiegen ist, zeigte sich auch in der Stärkeklasse 3 äusserst souverän und gewann fünf von sechs Spielen und erreichte den 2. Platz. Noah (U18 Stärkeklasse 4), gewann fünf von sechs Partien und zeigte somit, wie alle andern auch, eine sehr gute Leistung und es reichte für ihn sogar für den 1. Platz in seiner Gruppe. Somit verpasste einzig David Fischlewitz den Aufstieg in die nächsthöhere Stärkeklasse. Alle andern sind eine Kategorie aufgestiegen, beziehungsweise bei den Damen eine Runde weiter!

Dieses Wochenende fanden zudem die U18 Mannschaftsmeisterschaften statt. Der TTC Kloten spielte in der Jugend 3. Liga mit. Durch sehr gute Teamarbeit gewannen die Klotener alle 3 Spiele mit der höchst möglichen Punktzahl (8:2, 8:2, 9:1). Somit ist das Rennen für den Aufstieg in die 2. Liga eröffnet. Herzliche Gratulation an unsere vier Youngsters!