Kantonalmeisterschaft vom 20. – 21.11.2021

Veröffentlicht in: News | 0

Dieses Wochenende fanden die Kantonalmeisterschaften in Wädenswil statt. Mit dabei waren auch 6 Nachwuchsspieler und zwei Elite Spieler von Kloten!

Sehr erfreulich war der 4. Platz von David Fischlewitz im U15 Einzel, welcher leider einen Podestplatz haarscharf verpasste. So war er im fünften und alles entscheidenden Satz 7:0 in Führung, ehe er sich 12:10 geschlagen geben musste. Nichtsdestotrotz war es eine sehr gute Leistung von David.

Amira konnte sich den 2. Platz im Damen U15 sichern, in welchem sie sich nur Lia Sierra vom TTC Uster geschlagen geben musste. Am Sonntag reichte es zum 2. Platz im Damen D, in welchem sie erneut nur Lia unterlegen war. Claire erreichte zudem in der selben Kategorie den 4. Platz.

Auch neben diesen Podestplätzen gab es einige schöne Ergebnisse. So hat zum Beispiel Marc Honauer bei seiner ersten Turnierteilnahme ein erstes Mal Wettkampf Luft schnuppern können und gewann sogar ein Spiel in seiner U18 Gruppe.

Bei den Elite Kategorien überzeugte Tamina, welche den ersten Platz im Mixed mit Denis und den 2. Platz im Damen Doppel mit Laura Hohl erreichen konnte.

Nach dem Turnier ist vor dem Turnier. Bereits nächstes Wochenende finden die Ostschweizermeisterschaften statt, an welcher der TTC Kloten erneut um die Podestplätze kämpfen wird.