Klotenerin schafft Sprung ins Schweizer Nationalkader & neuer Vorstand des TTC Kloten

Eingetragen bei: News | 0

Erfreuliche Neuigkeiten beim TTC Kloten: Bei den diesjährigen, sogenannten PISTE-Tests (prognostische, integrative, systematische Trainer-Einschätzung) nahm unsere Nachwuchsspielerin Amira Meier teil. Dieser Leistungstest wird einmal jährlich für sämtliche Kader-Kategorien durchgeführt und entscheidet unter anderem über die Aufnahme ins Schweizer Nationalkader. Mit ihrem Jahrgang 2008 zählte Amira zur zweitjüngsten Alterskategorie. Sie erzielte sowohl in den konditionsspezifischen Tests als auch an der Tischtennisplatte tolle Resultate, sodass sie den Sprung ins Nationalkader schaffte. Das ist die Belohnung für die gute Arbeit, die Amira in den letzten Wochen und Monaten zusammen mit unseren Nachwuchs-Verantwortlichen geleistet hat. Herzliche Gratulation!

Weitere Informationen sind hier abrufbar.

Auch aus der Organisation des TTC Kloten gibt es News. In diesem Jahr sorgte das Traktandum „Wahlen“ an der Generalversammlung für mehrfache Rochaden. Die freigewordenen Positionen konnten mit sehr motivierten Mitgliedern besetzt werden, die künftig für eine weiterhin positive Clubführung sorgen werden. Der Vorstand setzt sich ab sofort wie folgt zusammen:

Präsident: Denis Bernhard

Finanzen: Martin Herrli

Nachwuchs: Tamina Grädel

Technischer Koordinator: Dominic Sonderegger

Events & Sponsoring: Diana Duttweiler

Material: Simon Kessler

Wir wünschen sämtlichen Vorstandsmitgliedern einen guten Start in die neue Amtszeit!